Zur Feststellung der Reichweite unserer Inhalte in unserem Interesse nehmen wir eine Reichweitenanalyse mit dem Webanalysedienst Matomo vor. Dabei arbeiten wir mit gekürzten IP-Adressen, die eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließen. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Günter Hiebenthal

Ich bin 1939 in Melsungen geboren. Seit 1958 war ich bei der Post AG in Melsungen, in Kassel, der Direktion in Frankfurt und der Zentrale in Bonn beschäftigt. Von 1996 bis 2001 und von 2011 bis heute habe ich mich als Stadtverordneter in Melsungen für die Themen Soziales, Stadtentwicklung sowie Umwelt, Verkehr und Energie engagiert. Wohnen, aktiv sein im Alter, eine barrierefreie Stadt, eine bürgernahe Gesundheitsversorgung (Krankenhaus) und bezahlbare Wohnungen für junge Familien sind Themen, für die ich eintrete. Als Mitglied der Arbeiterwohlfahrt, Vorsitzender des VdK und stellv. Vorsitzender des Seniorenbeirats der Stadt Melsungen versuche ich die Wünsche und Probleme der Behinderten und Älteren in die aktive Politik einzubeziehen. Die Antworten der Bürger auf die Frage „wie wollen wir morgen in Melsungen leben?“ generationsübergreifend aufzunehmen und umzusetzen, ist mein Ziel.

JETZT TEILEN